ZEIT IST UMSONST, ABER SIE IST UNBEZAHLBAR

Wie MB Crusher Geräte Baustellen helfen, Aufträge termingerecht fertigzustellen

Stellen Sie sich eine Baustelle in einem großen Stadtzentrum oder in einem dicht besiedelten Ballungsraum vor. Stellen Sie sich die Organisation einer solchen Baustelle vor, vor allem, wenn das Gebiet vielen Einschränkungen unterliegt: Einschränkungen der Betriebszeiten der Fahrzeuge, logistische Schwierigkeiten aufgrund von Verkehrsbeschränkungen, Begrenzung von Lärm und Staub.
Und vergessen wir nicht eines der aktuellsten Probleme: die Schwierigkeit, Rohstoffe zu finden und schnell verfügbar zu haben.
Kurz gesagt, es kann oft schwierig sein, die Arbeit termingerecht fertigzustellen. Das Problem ist, dass diese Beschränkungen, wenn sie nicht gut gehandhabt werden, starke Auswirkungen auf die Baustelle haben und zu Lieferverzögerungen und damit zu Vertragsstrafen, erhöhten Fixkosten, Ausfallzeiten aufgrund von Verzögerungen bei der Materialsuche und -anlieferung sowie zu Behinderungen für den Verkehr und die Anwohner führen können.

Ach, die Zeit, die nie ausreicht!

Aber hören wir auf, uns etwas vorzustellen, und sehen wir uns an, was auf drei Baustellen in städtischen Zentren passiert ist, die die gleichen Probleme hatten. Drei verschiedene Baustellen auf drei verschiedenen Kontinenten, drei verschiedene Lösungen.

Baustelle Nummer 1: Wie man den gesamten Prozess beschleunigt 
Wir befinden uns in Épinay-sur-Seine, Frankreich, auf einer Abbruchbaustelle inmitten von Häusern und Straßen. Es war also nicht denkbar, den Verkehr für längere Zeit zu blockieren oder die Verlangsamung des Verkehrs, damit die Lastwagen kommen und gehen können. Aber es wurde Material für das Fundament und die Verfüllungen benötigt, und zwar sofort. Es stand aber reichlich inertes Material zur Verfügung: Beim Abriss eines Gebäudeteils waren Stahlbeton, Ziegelsteine, Putz und Gips angefallen. 
Mit einem Brecherlöffel BF80.3, der auf einem Yanmar SV100-Bagger installiert war, wurde das Volumen so reduziert,  dass dieses Material sofort wieder auf der Baustelle eingesetzt werden konnte.
Damit die Baustelle termingerecht fertiggestellt werden kann.
Video: https://vimeo.com/662235874

Baustelle Nummer 2: Wie man Lkw-Verkehr und Verkehrshindernisse vermeidet
In der Provinz Jiangsu, China, begeben wir uns auf eine eher ungewöhnliche Baustelle, die sich über einer U-Bahn-Station befindet. Verkehrsbehinderungen oder zu viele Lastwagen, die die Baustelle an- und abfahren, hätten also zu großen Beeinträchtigungen geführt und die Lieferzeiten verlängert. Auch hier war es nötig, schnell geeignetes Material für die Verfüllung der neuen Strukturen zu gewinnen. Gesagt, getan: Es wurde ein BF80.3 auf einem Sany 215 installiert, um die Korngröße des Bauschutts zu verringern: keine Ausfallzeiten mehr, während man auf Material  wartet und keine LKWs mehr, die auf der Baustelle ein- und ausfahren, alles im Interesse des örtlichen Verkehrs.
Video: https://vimeo.com/662229653

Baustelle Nr. 3: Wie man sofort einsatzbereites Material erhält
Im Bundesstaat New York stürzte ein Haus nach einem starken Schneefall buchstäblich ein. Das Dach des Hauses konnte der Schneelast nicht standhalten, stürzte ein und zerstörte die gesamte Veranda. Es blieb nichts anderes übrig, als die Reste abzubauen und das Haus neu zu errichten. Mit einem John Deere 180G und einem Greifer MB-G1200 sortierte das Bauunternehmen das Holz und stapelte es in einen Lkw, während in einem anderen Lkw der gesamte Beton abgelegt wurde. 
Anschließend wurde ein MB-S14-Sieblöffel eingesetzt, um Gestein und Erde zu sieben, um Material für die Verwendung im neuen Gebäude zu erhalten.
Um die Fundamente zu verstärken wurde ein Sieblöffel MB-S14 verwendet, der Steine und Erdreich aus der Umgebung trennte. Die Steine und der Schutt wurden dann auf die für die neuen Fundamente geeignete Größe zerkleinert.  
Alles blieb auf der Baustelle.
Video: https://vimeo.com/636290692

"Sed fugit interea fugit irreparabile tempus" ("Doch unterdessen entflieht die Zeit, flieht unwiederbringlich.") schrieb der römische Dichter Virgil vor mehr als 2000 Jahren.
Letztendlich könnte jemand denken, dass die Lektüre dieser Erfahrungsberichte möglicherweise Zeit von der Arbeit auf der Baustelle geraubt hat:
Wir ziehen es vor, davon auszugehen, dass die in diese kurzen Zeilen investierte Zeit nützlich war, um Ihnen eine  Anregung zu geben. 

Weitere Informationen: www.ugaatbouwen.com/de/mb-deutschland-gmbh

 

Klick hier für ihr gratis Magazine Abbruch & Recycling!