UM MATERIALIEN ZU TRENNEN REICHEN WENIGE, EINFACHE SCHRITTE

Die MB Crusher-Sieblöffel erleichtern die Verwertung von Bauschutt und machen Trägergeräte  zu einem echten mobilen Recyclingzentrum.

Eine der größten Schwierigkeiten beim Recycling ist der Umgang mit gemischten Materialien: Damit sie effektiv verarbeitet und wiederverwendet werden zu können, müssen sie zunächst getrennt und nach verschiedenen Klassen sortiert werden.

Bei der Wiederverwertung von Bau- und Abbruchabfällen ist das Sieben der Abfälle ein wichtiges Verfahren, das darin besteht, die Abfälle nach ihrer Größe zu sortieren.

Die Trennung kann manuell erfolgen, ist aber zu zeitaufwändig. Alternativ können die Materialien auch zu Recyclingzentren gebracht werden, was jedoch logistisch aufwendig und teuer ist. Und aufgrund der vielen an- und abfahrenden Fahrzeuge auch Auswirkungen auf die Gesundheit und Sicherheit der Unternehmen und der Allgemeinheit hat. 

Es ist also schwierig und teuer, das ganze Verfahren in die Praxis umzusetzen? 

Nicht unbedingt! Es ist relativ einfach, wenn man es aus einer anderen Perspektive betrachtet. Der des Fahrerhauses. Aus der Sicht des Fahrers, mit anderen Worten. Praktisch müssen Sie das gemischte Material nur genau dort absieben, wo es sich befindet, und zwar mit den vor Ort vorhandenen Trägergeräten und einem MB Crusher Sieblöffel. 

Wenn man genauer darüber nachdenkt, sind die Anbaugeräte Verlängerungen des Baggerauslegers, die es dem Fahrer ermöglichen, mehr Aufgaben als nur das Graben zu erledigen. Der MB Crusher Sieblöffel erleichtert und beschleunigt die Trennung von gemischtem Material, wodurch Deponieabfälle reduziert und Zeit, Arbeit und Geld gespart werden. 

Es handelt sich um ein Gerät, das sehr einfach zu bedienen ist und an jeder Art von Trägergerät eingesetzt werden kann. 

Enge Räume und ein kompaktes Recyclingzentrum
J&L Equipos aus Kolumbien zeigt uns, dass die meisten Abfälle auf der Baustelle bleiben und eine neue Verwendung finden können. Selbst in einem kleinen Stadtgebiet. Wie? Der Boden wird einfach vom Abbruchschutt gereinigt, durch den Einsatz eines Sieblöffels mit dem Bagger der bereits auf der Baustelle ist und dann kann er wiederverwendet werden. Der nächste Schritt? Die volumetrische Reduzierung des Schutts mit dem MB Crusher Brecherlöffel. Und so kann dann das gesamte Material wiederverwendet werden.

https://vimeo.com/443307805

Das Unternehmen Norván in Puerto Rico musste die Nutzung aller Materialien maximieren: auf der Insel kann die Beschaffung kompliziert sein. Mit einem Korbsieblöffel von MB Crusher konnten sie alle Prozesse beschleunigen. Sie siebten das feine Material auf einen Lkw ab und luden den Rest auf einen anderen. Operation abgeschlossen! Ein Bedienender und ein Bagger genügten, um das gemischte Material zu trennen und zu reinigen, so dass es wiederverwendet oder mit dem Backenbrecherlöffel zerkleinert werden konnte. Ist das nicht ein tolles Recyclingzentrum?  

https://vimeo.com/542703519

Geeignet für alle Arten von Trägergeräten
Auf Mallorca verfügt das Unternehmen Trans Pep Soler über einen 8-Tonnen-Baggerlader Komatsu WB 97 S5, an dem ein Sieblöffel MB-LS170 installiert wurde. Anfangs wurde das gemischte Material zu einer Recyclinganlage gebracht: Der Sandstein war mit Zement und Abbruchschutt vermischt und konnte nicht vor Ort wiederverwendet werden. Nach der Installation des Sieblöffels konnten sie das Material selbst reinigen und so die Kosten für die Recyclinganlage vermeiden und den gesamten Sandstein zur Wiederverwendung auf anderen Baustellen zurückgewinnen. 

https://vimeo.com/714026622

Besuchen Sie uns auf der Bauma 2022
Haben Sie Ihr Ticket für die Bauma 2022 in München schon gebucht? MB Crusher wird mit seiner gesamten Produktpalette in Halle/Stand C5.215 vertreten sein und auch etwas bieten, was Sie noch nie gesehen haben! 

Auf dem Freigelände können Sie während der gesamten Messe Live-Demonstrationen erleben (Demo Area FN 821.5)

Mehr Informationen: www.ugaatbouwen.com/de/mb-deutschland-gmbh

 

Klick hier für ihr gratis Magazine Abbruch & Recycling !